Willkommen

am Kreativ-Hof in Reith, OÖ

Wir freuen uns, euch unseren Hof bildreich vorstellen zu dürfen. Es ist ein Ort der Freude in inspirierender Atmosphäre für kreative, naturverbundene Seminare, Workshops und Events. Der alte Vierkanthof, eingebettet im oberösterreichischen Hügelland zwischen Grieskirchen und Prambachkirchen, bietet für Veranstaltungen mit wirtschaftlichen und kreativ-therapeutischen Themen den geeigneten Rahmen. Werk- und Seminarraum, überdachte Innenhofterrasse, Ruheoasen in- und außerhalb des Hofes ermöglichen besondere Seminargestaltungen.

Firmenevents, private Feste und größere Veranstaltungen bis zu 80 Personen werden mithilfe befreundeter Gastronomen und Partner zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Wir als Familie verschönern euren Aufenthalt mit einer ganz persönlichen Note. Unsere Freunde und Partner prägen unsere Seminarangebote am Hof mit innovativen Wirtschaftsthemen, Kreativ-Workshops, therapeutischen Settings und Künstlertreffen. Wir verbinden Wirtschaft und Kreativität.

Vision & Ursprung

Was erwartet dich?

Die Ur-Vision von Muna war und ist es noch heute einen Ort der Begegnung, der Freude und Kreativität zu schaffen. Veronika, die Tochter, will das Lebenswerk fortführen mit dem Ziel, Wirtschaft und Kreativität zu verbinden. Ihre Motivation ist der Wunsch Menschen zusammenzuführen, Freude zu teilen und die Sehnsucht nach persönlichem Wachstum. Familie und Freunde werden sie auf diesem Weg begleiten.

Entstehung & Geschichte

des Hofs in Reith bei St. Thomas

Das Nöbauerngut wurde schon um 1350 erstmals urkundlich erwähnt. Jahrhunderte, viele Generationen, Glück und Leid, was haben diese Mauern schon alles erlebt? Diese uralten Gemäuer vermitteln Sicherheit und Geborgenheit. Mit Gefühl restauriert und renoviert.
Nie fertig …

Die Baumaterialien wurden nach den besten ökologischen Aspekten entsprechend gewählt, um ein angenehmes und gesundes Raumklima zu gewährleisten. Dieser Hof war über Jahrhunderte für Menschen ein Zuhause und Erwerbsstätte. Wir führen diese Tradition weiter, mit heiterer und verbindender Note.

Vorstellung des Teams

Wer sind wir?

Muna

Muna

Mutter, Groß- und Urgroßmutter, Gründerin des Seminarhofes. Sie erwarb vor 25 Jahren den Hof, restaurierte ihn liebevoll und erfüllte sich damit ihren Lebenstraum – einen Ort der Begegnung zu schaffen, einen Platz der Freude für kreatives Gestalten und innerer Harmonie.

„Mit neuen Augen sehen –
Verbindungen schaffen“

ist nicht nur das Motto des Kunstsymposiums, das mittlerweile im kommenden Jahr zum fünften Mal am Hof stattfinden wird, sondern beschreibt auch ihre Intention.

Veronika

Tochter, Mutter, Großmutter – lebt noch mit ihrer jüngsten Tochter in Mondsee und arbeitet nur an Wochenenden am Hof. Veronika ist diplomierte Kreativ-Trainerin und Business Coach. Mittlerweile ist sie zweifache Oma.

In absehbarer Zeit wird sie ihren Lebensmittelpunkt nach St. Thomas verlegen, um ihre Vision am Hof zu leben. Ihre Trainingsprogramme und ihr Freundeskreis erweitern das Angebotsspektrum des Hofes und stehen unter dem Motto „Gemeinsam Verbindungen schaffen“.

Veronika
Simon und Manyo

Simon & Manyo

Sohn und Schwiegertochter von Muna, Eltern von Juana und Sara. Sie leben die Hälfte des Jahres in Kolumbien. Manyo ist Kolumbianerin, damit verbindet ihre Partnerschaft zwei Kulturen und Kontinente.

Die Erhaltung des Regenwaldes und sozio-ökologische Projekte liegen ihnen am Herzen. Sie teilen ihren Lebensmittelpunkt in Österreich mit Muna am Hof und engagieren sich bei allen Veranstaltungen.

Juana & Sara

Enkeltöchter von Muna und Töchter von Simon und Manyo, zweisprachig aufgewachsen im Regenwald des kolumbianischen Darién und in der naturnahen Umgebung des Hofes.

Seit zwei Jahren besuchen sie höhere Schulen in Linz und leben ganzjährig am Hof bei ihrer Oma Muna. Sie nutzen diesen besonderen Ort als Übergang und Sprungbrett in ihr Erwachsenenleben.

Juana und Sara
Luca

Luca

Unser Hof-Hunderl Luca, importierte, griechische und pure Lebensfreude. Mit seiner verspielten Art trägt er zum Wohlbefinden der Gäste bei.

Mimi

Mimi eine geniale Mäuse-Jägerin und gespiegelte Selbstliebe.

Mimi

Seminarräume & Angebot

des Kreativ-Hofs in Reith, OÖ

Der Hof in St. Thomas wird seit über 20 Jahren als kreativer Ort und Seminar-Location betrieben. Im Zuge der Renovierungsarbeiten wurde 1999 ein großer Seminarraum mit Blick in die unbebaute Natur und eine darüberliegende, zusätzliche Wohneinheit geschaffen. Die angrenzenden Wiesen und Wälder sowie ein Schwimmteich bieten für Outdoor-Aktivitäten den passenden Rahmen.

Die Natur und Umwelt liegen uns am Herzen. Wir bemühen uns, diese Überzeugung auch am Hof zu vermitteln und sorgsam mit unseren Ressourcen umzugehen. Unser Umweltbewusstsein versuchen wir in der Gestaltung der Räumlichkeiten widerzuspiegeln. Somit finden alte Möbel und Gebrauchsgegenstände, sorgsam aufpoliert und kreativ umgestaltet, wieder Verwendung. Seminare bis zu zwölf Personen können sich ungestört ausbreiten. Nächtigungen sind am Hof in Mehrbettzimmern möglich.
In einer nahegelegenen Pension bestehen zusätzliche Übernachtungsmöglichkeiten.

Kreativ am Hof

Unsere Räumlichkeiten

Kreativ am Hof

Seminar-Themen und Angebote

Anfahrtskarte

Diese Wege führen zum Seminar-Hof

Kontakt

So könnt ihr uns erreichen

Kreativ am Hof

Reith 5
4732 St. Thomas bei Waizenkirchen
Austria

phone: #+43 7277 3821
mail: #office@kreativamhof.at